Infos

Chronisches Handekzem

Erkennen, vorbeugen, behandeln

Therapie von Handekzemen:

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG), Leitlinie zum Management von Handekzemen,
    www.derma.de; Menüpunkt „Für Patienten – Leitlinien“, Stichwort „Handekzem“
  • Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD),
    www.abd.dermis.net; Menüpunkt „Formulare und Leitlinien“,
    • Stichwort „Basistherapie/Basispflege bei arbeitsbedingten Hauterkrankungen“
    • Stichwort „Leitlinie Berufliche Hautmittel“
  • Studie zur Kombination von Basistherapie und Kortison: Rossi et al., Dermatology and Therapy (Heidelberg), Jan 2018,
    https://doi.org/10.1007/s13555-018-0228-3

Gefahrstoffe, Hautschutz, Hautarztverfahren:

  • Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin,
    www.baua.de
  • Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD),
    www.abd.dermis.net; Menüpunkt „Formulare und Leitlinien“, Stichwort „DGUV Hautarztverfahren“
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV),
    www.dguv.de
  • Unfallkasse Hessen, „Mit heiler Haut“,
    www.mit-heiler-haut.de
  • Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V., „Hautgesund im Beruf“,
    www.hautgesund-im-beruf.de

Aktuelle Pressemeldung

An jedes Waschbecken eine Handcreme

Handhygiene und Hautschutz miteinander vereinbaren

Bonn, 04.08.20 Die derzeitige Entwicklung der Corona-Pandemie zeigt sehr deutlich, dass die Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Ansteckung weiterhin ernst zu nehmen sind. Dazu gehört neben Abstandhalten und Mund-Nasen-Schutz auch häufiges, gründliches Händewaschen. Für die Haut bleibt das oft nicht ohne Folgen: Sie wird zunehmend trocken, schuppig und rissig. Damit sich kein Handekzem entwickelt, sollte an jedem Waschbecken und auf dem Nachttisch eine Handcreme liegen.

Weiterlesen ...

DHA auf Instagram

DHA auf Twitter

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.